Mehr Mut, bitte!

Der 1. FC Kaiserslautern trennte sich am Samstag (20.07.2019) 1:1 Unentschieden von der Spvgg Unterhaching.Welche Erkenntnisse lassen sich nach diesem Spiel aus taktische Sicht für den FCK gewinnen? Und was kann man in dieser Saison von dieser Mannschaft erwarten? Trotz frühem Zeitpunkt in der Saison hier der Versuch einer ersten Analyse. Spielbericht Die ersten 15…

Der letzte Libero

Als Libero verkörperte er die letzte wirklich erfolgreiche Dekade des 1.FC Kaiserslautern in den 90ern, heute wird Miroslav Kadlec 55 Jahre alt.

Die neue Körperlichkeit

Transfer Zwischenfazit des 1. FC Kaiserslautern (Stand 20.06.2019) Mit den Verpflichtungen der beiden Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason und Manfred Starke gewinnt die Offensive des 1.FC Kaiserslautern an Körperlichkeit in der Zentrale hinzu. Die Frage drängt sich auf, was das für das Angriffsspiel zu bedeuten haben wird und welche taktischen Möglichkeiten sich aus diesen Personalentscheidungen neu…

Kapital und Tradition

Heitere Gedanken zum FCK, Marx und dem Fußball im Allgemeinen Es gibt Fußball-Fangemeinden in Deutschland, die einen hohen Anspruch an Einsatz und Kampf an die Spieler ihres Vereins stellen; bei denen das gute alte „Hauptsache Blut kotzen“ weitaus höher eingestuft wird, als beispielsweise technische Finesse oder ein sicheres Passspiel. Der FC Schalke ist so ein…

Was soll das Ganze jetzt eigentlich?

Jeder gute Blog, der etwas auf sich hält, braucht eine Mission/Vision. FCK Spielanalysen funktionieren nicht in ansprechender Form in einer ungeordneten Welt voll unsicherer Ausgänge. Man braucht Klarheit. Um es mit den radikalen Worten eines großen süddeutschen Sprach- und Ballvirtuosen auszudrücken: „Guten Tag. Es gibt vier Fragen. Und vier Antworten. Die Fragen, die stelle ich….